Förderverein Finower Wasserturm und sein Umfeld e.V.
Der Verein für die Geschichte des Messingwerkes.

Etappe IV

(zum Vergrößern Bilder anklicken, zurück mit Rücktaste Browser)


Auftakt zum Baustart der IV. Etappe

Der Turm ist wieder ohne Rüstung

Sanierung 2007:

Sanierung der Eingangshalle und Gestaltung des Außengeländes



Metallbau Finow bei der Montage der Kellerebene



Elektroinstallation durch Fa. Elektro-Schneider

Baubeginn an den Außenanlagen durch Firma KIS am 1.10.2007 

Fundamente von Fahnenmasten aus dem Jahr 1938 mussten entfernt werden


Anlegen der Stufen, Pflasterung mit Entwässerung und das Setzen der Granitkugeln.

 


Der fertige Eingangsbereich zur Einweihung des Turm's am 04.12.2007 mit der neuen Gedenktafel. 


Zurück